Cookies

Was sind Cookies? Sie müssen mit den Benachrichtigungen und Popups vertraut sein. Sie möchten eine Website besuchen und das erste, was auf Ihrem Bildschirm erscheint, ist die Frage: Akzeptieren Sie Cookies? Stimmst du zu? Um zu verstehen, was Sie dort tatsächlich erlauben oder ablehnen, ist es wichtig zu verstehen, was der Begriff „Cookies“ bedeutet. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Bei Ihrem nächsten Besuch auf dieser Website kann Ihr Computer an diesen Cookies erkannt werden. Auf diese Weise kann die betreffende Website bestimmte Daten messen, die sie für Marketingzwecke verwenden kann. Daher werden keine personenbezogenen Daten über Sie gespeichert.

Drei verschiedene Arten von Cookies

Es gibt tatsächlich drei verschiedene Arten von Cookies, die Ihnen begegnen können.

  • Notwendige Cookies: Einige Cookies werden benötigt, z.B. wenn Sie Einstellungen oder Einstellungen speichern möchten, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch verwenden möchten. Dies kann Ihnen viel Zeit beim Tippen und Klicken ersparen.
  • Cookies, die Ihr Surfverhalten messen: Diese Cookies sagen der Website, welche Seiten Sie besuchen, wie lange Sie auf einer Seite bleiben und in welcher Reihenfolge Sie durch die Seiten surfen. Diese Informationen können von Webmastern für Marketingzwecke verwendet werden, um noch besser auf die Bedürfnisse und Interessen der Besucher eingehen zu können. Sie zeigen Ihnen beispielsweise Anzeigen für Produkte, die Sie zuvor angesehen haben, basierend auf bestimmten Seiten, die Sie besucht haben.
  • Cookies von Drittanbietern: Auf einigen Teilen von Websites werden Cookies von Drittanbietern platziert. Zum Beispiel Flash-Elemente.

Löschen von Cookies

Einige Cookies haben eine feste Laufzeit, andere bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen. Das Löschen von Cookies ist in jedem Browser unterschiedlich, aber in der Regel nicht so schwierig. Anweisungen zum Löschen von Cookies mit Internet Explorer, Firefox und Google Chrome gibt es ausführlich auf Google und Youtube. Hier für Chrome und Firefox: